Medizintechnik

Die Rolle von Medizingeräten ist wesentlich für die Gesundheitsversorgung der EU-Bürger. Die Vielfalt und Innovationskraft dieser Branche trägt wesentlich zur Verbesserung der Qualität und der Wirksamkeit der Gesundheitsversorgung bei.


Eine Vielzahl von Produkten – von der einfachen Bandage bis zu hoch entwickelten, lebenserhaltenden Geräten – spielen eine entscheidende Rolle bei der Diagnose, Prävention, Überwachung und Behandlung von Krankheiten. Mitunter wird die Lebensqualität von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen erheblich verbessert.


Die Branche steht vor vielen Herausforderungen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene. Veränderte Bedürfnisse, die Überwindung gesundheitlicher Ungleichheiten, eine alternde Gesellschaft oder die Nutzung von eHealth-Technologien können sich auf die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit auswirken. Zudem gilt es, die Balance zwischen einem verbesserten Zugang für Patienten und der finanziellen Tragfähigkeit (inkl. Preisen und Erstattungsregeln) zu finden.