Überlassung

Für Unternehmen bedeutet die Arbeitskräfteüberlassung volle Leistung, wenig Risiko und geringere Kosten bei der Abdeckung kurz- und längerfristiger Bedarfsspitzen. Dabei handelt es sich um eine verlässliche, überbetriebliche Personalreserve – auch für berufsübergreifende Aufgaben.

Arbeitskräfte + Integration

Unternehmen und Arbeitnehmer können ohne Risiko testen, ob sie zueinander passen. Es erfolgt eine gegenseitige Abstimmung zwischen Interimexx, dem Arbeitgeber und dem Mitarbeiter. Die Rekrutierung, Beschäftigung und Administration erfolgt durch Interimexx. Für das Unternehmen bedeutet das ein vertraglich vereinbartes Arbeitsverhältnis auf Probe, welches bei gegenseitiger Zufriedenheit in einer dauerhaften Übernahme mündet. Sie investieren während der Integrationszeit nur in die tatsächlich geleistete Arbeitszeit.

Senior-Experten + Studenten

Interimexx sieht in der Überlassung von Mitarbeitern enormes Potenzial für Unternehmen in Österreich. Entscheidend wird sein, welche Rolle den Zeitarbeitsfirmen und ihren Mitarbeitern künftig zukommen wird. Interimexx versucht an dieser Stelle einen neuen Weg und möchte vermehrt Senior-Experten im Ruhestand und Studenten zum Einsatz in der pharmazeutischen und chemischen Industrie sowie Unternehmen mit Schwerpunkt Biotechnik, Medizintechnik, Lebensmitteltechnologie und Kosmetika bringen.